Bildungsprogramm

Das Museum Synagoge Gröbzig ist ein einzigartiges jüdisches Gemeindeensemble einer der größten anhaltischen Gemeinden aus dem 18. Jahrhundert. Das Museum umfasst neben der erhaltenen Synagoge das Kantorhaus, die Schule, die Leichenwagenremise, Garten, Torhaus und den ca. 2 km entfernten Friedhof.

Nutzen Sie unser pädagogisches Programm zur gelebten jüdischen Tradition. Während der Zeit der Bauarbeiten hier vor Ort besuchen wir Sie gern und bieten Ihnen und Ihren Klassen zahlreiche Unterrichtseinheiten und Workshops zur gelebten jüdischen Tradition.

Sie orientieren sich bedarfs- und altersgerecht am Lehrplan des Landes Sachsen-Anhalt. Alle Einheiten sind jeweils auf 45 bis 60 Minuten ausgelegt. Auf diese Weise können wir Ihnen ein individuelles Programm erstellen. Für jeden Teilnehmer berechnen wir, je nach Dauer unseres Besuches, 4 - 7 EUR, inkl. Materialien. Wir bitten um eine Voranmeldung von 6 bis 8 Wochen vor dem Einsatz.

Schreiben Sie uns, wir beraten Sie gern zu genau dem passenden Angebot für Sie und Ihre Klasse:

Workshops mit uns

Suchen Sie sich aus unseren drei Themenfeldern "Museum Synagoge Gröbzig", "Jüdisches Leben" und "Jüdische Feiertage" verschiedene Workshops aus, die Sie und auch Ihre SchülerInnen interessieren.

icon-synagoge-groebzig.svg

Museum Synagoge Gröbzig

Das Museum Synagoge Gröbzig ist ein einzigartiger Synagogenkomplex mit Gemeindezentrum, Schule, Torhaus und Friedhof. Hier gibt es im Zentrum von Gröbzig den besonderen außerschulischen Lernort.

icon-juedisches-leben.svg

Jüdisches Leben

Das jüdische Leben gestern und heute ist mehr als nur Religion. Sprache, Feste und Kultur sind ein wenig anders als für andere Sachsen-Anhalter. Gemeinsam erkunden wir das jüdische in unserer Tradition.

icon-feiertage.svg

Jüdische Feiertage

Das jüdische Jahr ist voller Feiertage, die an Geschichte und Kultur und an die Verbindung mit Gott erinnern. Mal sind sie sehr fröhlich, mal nachdenklich und oft besinnlich. Gemeinsam schauen wir sie uns an.


Unterrichtsmaterialien

Pädagogisches Angebot zur Sonderausstellung
"Jüdische Friedhöfe in Bernburg"

Bernburg: "Heute eröffnen wir die Ausstellung "Jüdische Friedhöfe in Bernburg" des Arbeitskreises "Jüdische Geschichte in Bernburg" - und zwar digital auf unserer Homepage, damit Sie alle dabei sein können! Zur Einstimmung finden Sie außerdem auf unseren Youtubekanal einen Vortrag von Reiner Krziskewitz zum erhaltenen jüdischen Friedhof in Bernburg und welche Bedeutung der Geschichtsforschung dabei zukommt. Wir wünschen viel Vergnügen!

Wir möchten unser pädagogisches Angebot weiterhin so gut es geht anbieten. Daher haben wir begleitend zum Vortrag von Herrn Krziskewitz Unterrichtsmaterialien auf unserer Homepage bereit gestellt, zu deren Nutzung alle herzlich eingeladen sind!

Lösungen/Antworten erhalten Sie bei uns.

Bitte senden Sie uns hierfür eine E-Mail an

Museum Synagoge Gröbzig

Lange Straße 8/10
06388 Gröbzig
Telefon: 034976 380850
E-Mail:


Land Sachsen-AnhaltLandkreis Anhalt BitterfeldStadt Südliches Anhalt

Öffnungszeiten

Auf Grund von Umbaumaßnahmen bleibt das Museum bis 2023 geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Eintrittspreise

Erwachsene:4,50 EUR
Kinder bis 6 Jahre:frei
Ermäßigt*:2,50 EUR
Gruppen (ab 10 P.):4,00 EUR/P.
Schülergruppen (ab 10 P.):2,00 EUR/P.
Führung (1 Stunde):15,00 EUR
Andere Preise auf Anfrage!

* Schüler, Studenten, Behind. ab 50% MdE

Unterstützen Sie uns!

Spenden Sie mit Paypal

Museumsverein Gröbziger Synagoge e.V.
Bank: Kreissparkasse Anhalt Bitterfeld
IBAN: DE 82 8005 3722 0305 0310 90
SWIFT-BIC: NOLADE21BTF